Die Herbst-Drehwurz (siehe folgendes Panorama) hat ihren Namen wegen der am Stängel spiralig angeordneten Blüten. Teilweise, wie bei diesem Exemplar ist die Infloreszenz weitgehend einseitswendig und erst im unteren Teil gedreht. Bild aus 4 Hochformataufnahmen im September 2013.