Der essbare Feldsalat (Valerianella locusta) ist auch als Ackerunkraut auf kalkreichen Böden weitverbreitet - sofern nicht durch Herbizide unterdrückt. Seine blasslila-weißlichen winzigen Blüten erscheinen schon zeitig im Frühling und bilden manchmal auffällige Säume an den Rändern von Getreidefeldern. Die Pflanze gehört zu den Baldriangewächsen (Valerianaceae). April 2016.