Die Schuppenwurz (Lathraea squamaria) ist ein Wurzelparasit in Laubwäldern, bevorzugt auf kalkhaltigem Boden. Sie taucht schon im zeitigen Frühjahr aus dem braunen Laub des Vorjahres auf, wo man sie leicht übersehen kann, da sie ebenfalls bräunlich gefärbt ist. Bei ihrer parasitischen Lebensweise braucht sie kein Blattgrün. Im Bild sind auch verschiedene andere grüne Frühjahrsgewächse zu sehen, unter anderem Buschwindröschen (Anemone nemorosa). April 2016.