Die Wasserfeder (Hottonia palustris), ein Primelgewächs, kann man vereinzelt im flachen Uferbereich von seichten Teichen oder Moortümpeln finden. Die Pflanze gilt in ganz Deutschland als gefährdet, in Süddeutschland ist sie äußerst selten. Juni 2016.