Gelegentlich trifft man an sehr trockenen Standorten, oft auf Sand oder wie hier an einer Straßenböschung, die Graukresse (Berteroa incana) an. Selbst die extreme Trockenheit im Sommer 2018 in Franken scheint ihr nichts ausgemacht zu haben. Während links und rechts noch zahlreiche Blüten am oberen Ende des Stängels zu sehen sind, zeigen die Pflanzen in der Mitte die täschchenförmigen Früchte. September 2018.