Während der Gelbe Eisenhut in der Fränkischen Alb verbreitet vorkommt, ist der Bunte Eisenhut (Aconitum variegatum) eine große Seltenheit, die hier an einem schotterigen Steilhang wächst. Eigentlich ist er nahezu rein blau, ähnlich wie der vor allem im Hochgebirge vorkommende Blaue Eisenhut; vereinzelt sind am Blütenansatz hellere, grünliche Flecken zu sehen. August 2019.