Nur an einer mir bekannten Stelle werden die steilen Kalkschotterfluren der Fränkischen Alb am unteren Ende von einem Heilwurz-Saum begleitet. Die Heilwurz (Seseli libanotis) ist ein hochwüchsiger Doldenblütler, der zur hochsommerlichen Blütezeit viele Schmetterlinge anzieht. In der Fränkischen Alb gilt sie als bedrohte Art. Bei den blauen Blüten im Hintergrund handelt es sich um den Großen Ehrenpreis (Veronica teucrium). Juli 2020.