Abgesehen von der Burg Hohenstein ist der Höhenrücken zwischen dem Förrenbach- und dem Högenbachtal der höchste in der Hersbrucker Schweiz. An seinem vorderen Ende, im Bild ganz links befindet sich die Houbirg, berühmt wegen ihrer vor- und frühgeschichtlichen Wallanlage, dann folgt der Wasserberg und der Dom. Ganz rechts befindet sich die höchste Erhebung dieses Rückens, der Hochberg bei Mittelburg, ebenfalls eine vorgeschichtliche Fundstätte.. Aufnahme zur Zeit der intensivsten Herbstfärbung Ende Oktober 2015.