Südlich der Marktgemeinde Königstein in der mittleren Fränkischen Alb erheben sich die beiden Kuppen Ossinger und Suzaberg. Vom Nordhang des letzteren blickt man über Königstein und die nordwestliche Oberpfalz hinweg zum Fichtelgebirge und zum Steinwald, mit den dazwischenliegenden vulkanischen Kegeln des Rauhen Kulm und des Armannsbergs. Mai 2014.