Das Högenbachtal östlich von Hersbruck in der Fränkischen Alb ist seit alters her ein wichtiger Verkehrsweg, da sich hier die Alb mit dem geringsten Höhenunterschied nach Osten queren lässt. Das "wissen" auch die Nebelbänke, die sich im Herbst in der Oberpfalz bilden und dann über diese Einsenkung ins sonnige Franken hinüberdriften. Auf der Höhe der Wied bei Pommelsbrunn (ehemaliges Weideland) kann man dann wie hier das Auflösen dieser Nebel beobachten. September 2015.