Nördlich von Scheßlitz bei Bamberg liegt das Naturschutzgebiet Weiße Lahma am Kamm der Kalten Elsen. Oberhalb, am Gipfel des Stößerbergs ergeben sich von diesem höchsten Punkt des nördlichen Albtraufs Fernblicke über die Haßberge und die Fränkischen Gäuplatten bis zu Rhön und Spessart. Die näheren Berge und Ortschaften sind ausführlicher hier beschriftet. Juni 2017.