Gipsabbau ist im Steigerwald ein wichtiger Wirtschaftszweig. Nach Beendigung der Förderung überlässt man das Gelände wieder der Natur, wobei es zunächst durch einfließendes Grundwasser zu einem "Baggersee" kommt, wie hier in der Nähe von Bad Windsheim. April 2018.