Die Felsburg des Castells bei Hirschbach wird als Sehenswürdigkeit mit ihrem Felsentor gern besucht (hier im Winter). Um von dort auch ein wenig Aussicht zu haben, muss man allerdings bis auf den etwas westlich liegenden höchsten Punkt weglos hinaufsteigen. Die bunten Wälder auf diesem kleinen Panorama aus drei Aufnahmen ziehen sich hinab Richtung Hirschbachtal, am Horizont dominiert im linken Bildteil die Burg Hohenstein, im rechten der Fernsehturm auf der Hohen Reut bei Schermshöhe. Oktober 2019.