In der Nähe des schon länger bestehenden Moldaublick-Aussichtsturms im österreichischen Mühlviertel wurde 2009 ein weiterer Aussichtsturm auf dem flachen Rücken des 1040m hohen Sulzbergs errichtet. Dort geht der Blick nach Süden zur Alpenkette, er heißt daher Alpenblick-Aussichtsturm, obwohl man natürlich die meiste Zeit des Jahres aufgrund der Entfernung nichts von den Alpen sieht. In diesem Panorama, das ich noch vor der offiziellen Eröffnung des Turms im November 2009 aufgenommen habe, sind die weitest entfernten Berge zwischen Hohem Göll und Watzmann klein über das Steinerne Meer herausschauend das Kitzsteinhorn und der Hocheiser (gut 200km).