Einer der weniger bekannten Hauptgipfel eines Bayerwaldkammes ist der Hadriwa bei Elisabethzell. An seinem Südhang finden sich bis hoch hinauf einzelne Gehöfte und Wiesen mit freier Sicht nach Süden, über die hier ganz flache Donauebene (Gäuboden oder Dungau) und den Bogenberg mit seiner Kirche zur fernen Alpenkette, die sich am 8. Februar 2016 mit außergewöhnlicher Detailschärfe zeigte. Während das Kaisergebirge von dort "nur" knapp 170km entfernt ist, überbrückt der Blick zu Zugspitze und Ammergauer Alpen mehr als 220km.