Der 1004m hohe Eselstein ist ein felsiger Aussichtspunkt im Bereich des Semmeringpasses. Hier blickt man bei einsetzendem Regen hinaus in das Steinfeld Richtung Wiener Neustadt mit dem Ort Gloggnitz am Talausgang. Im Hintergrund die fernen Kammlinien von Leithagebirge und Rosalia, hier mit Beschriftung. Mai 2016.