Dieses Rundumpanorama habe ich auf einem unbenannten Dreitausender im Alpenhauptkamm der Ötztaler Alpen aufgenommen, der sich von der im Bild sichtbaren Kaunertaler Gletscherstraße verhältnismäßig leicht, allerdings wegen des nordseitigen Aufstiegs oft nur mit einigem Schneegestapfe erreichen lässt. Herbert Mayr schlägt im Rother Wanderführer Kaunertal-Oberinntal für diesen Berg den Namen Weißseekopf vor. Oktober 2017.