Nicht selten werden die blühenden Märzenbecher (Leucojum vernum) noch einmal im Schnee begraben und dabei zu Boden gedrückt wie hier Mitte März 2021.