An Wegrändern, auf nassen Wiesen und Böschungen findet man im Spätfrühling nicht selten solche Büschel von Kreuzlabkraut (Cruciata laevipes). Die winzigen Blüten zeigen, dass es wie der Waldmeister zu den Rötegewächsen gehört. Mai 2015.