Wieder einmal eine in Deutschland stark gefährdete Art, deren Verbreitungsschwerpunkt in der mittleren Frankenalb liegt: der Rasensteinbrech (Saxifraga rosacea). Er wächst typischerweise auf beschatteten Felsschuttfluren. Mai 2015.