Eine seltene Pflanze ist der Weiße Steinklee (Melilotus albus) nicht, er gehört eher zu den Profiteuren menschlicher Eingriffe in die Landschaft. Interessant fand ich hier die massive Wucherung dieser Pflanze auf einem aus Naturschutzgründen von Sträuchern freigeräumten Steilhang in der Fränkischen Alb. Juli 2014.