Das Waldläusekraut (Pedicularis sylvatica) ist ein niedriges Gewächs, das, anders als sein Name vermuten lässt, vor allem auf feuchten, mageren Wiesen und in Mooren auf saurem Boden vorkommt. Wo es vorkommt, wirkt es mit seinen kleinen rosa Rachenblüten wie ein reizvoller Bodendecker. Wie Pflanzen mit ähnlichen Standortansprüchen ist es in letzter Zeit drastisch zurückgegangen. Im Bayerischen Wald, aus dem das Panorama stammt, ist es noch häufiger anzutreffen. Mai 2018.