Eine seltene und bedrohte Enzianart der kalkreichen Mittelgebirge ist der Kreuzenzian (Gentiana cruciata). Manchmal kann er sich jedoch gut halten oder sogar ausbreiten, wenn er in trockenem Wiesengelände von Düngung und früher Mahd verschont bleibt, wie hier auf einer sommerlichen Skiabfahrt. Juli 2018.