Waldwege, die auch etwas Sonne abbekommen, werden gelegentlich von den hochwüchsigen Stauden des Fuchsgreiskrauts (Senecio ovatus) begleitet. Im Bayerischen Wald, wo das Bild entstand, kann man die Pflanze als häufig bezeichnen. Sie bildet am oberen Ende des Stängels einen Schirm mit zahlreichen gelben Doldenblüten, die im Hochsommer erscheinen. Juli 2018.