Eine häufigere Täschelkrautart als die im folgenden Panorama gezeigte ist das Stängelumfassende Täschelkraut (Thlaspi perfoliatum). Die lichtbedürftige Pflanze besiedelt lückige Standorte auf Kalk, so dass es unter Umständen von so trockenen Frühjahren wie 2018 und 2019 profitieren kann, wenn die Gräser nicht dicht hochkommen können. Zum Größenvergleich eignet sich die Löwenzahnblüte ganz rechts. April 2019.