Kurz nach der Quelle wird hier ein kleiner Bach seit etwa 5 Jahren von einem Biber aufgestaut. Es hat sich dabei eine völlig neue Pflanzengesellschaft entwickelt, die es früher in diesem Juratal nicht gab, z.B. mit dem Gewöhnlichen Rohrkolben (Typha latifolia), von dem in diesem Frühlingsbild die Reste aus dem Vorjahr zu sehen sind. April 2020.