Die zu den Binsen (Juncaceae) gehörigen Hainsimsen (Luzula) findet man häufig in Wäldern, Sümpfen und mageren Wiesen. Hier zieht sich ein eher seltener geschlossener Bestand am Rand einer Magerwiese im Bayerischen Wald entlang. Eine Bestimmung vor Ort habe ich nicht vorgenommen, vermute aber, dass es sich um die Feld-Hainsimse (Luzula campestris) handelt. Mai 2020.