Vor allem im Herbst kann man am Rand von abgeernteten Feldern und sonstigen gestörten Standorten den Schwarzen Nachtschatten (Solanum nigrum) antreffen. Wie alle Nachtschattengewächse, auch Solanum tuberosum, die Kartoffel, von der nur die Knolle gegessen werden darf, ist die Pflanze stark giftig. Oktober 2020.