Die umfassendste Alpensicht von der Fränkischen Alb bietet die Anhöhe nördlich von Riedenburg an der Altmühl, bei Jachenhausen. Dort stehen schon seit längerem zwei Windräder. Das Bemerkenswerte am dortigen Alpenpanorama ist die Tatsache, dass man außer der Wildspitze alle Hauptgipfel der vergletscherten österreichischen Zentralalpen von dort sieht: Großglockner, Großvenediger, Hochfeiler, Olperer und Zuckerhütl, dazu die Hauptgipfel der nördlichen Kalkalpen vom Dachstein bis zur Parseierspitze. Ersterer ist hier nicht mehr aufs Bild gekommen. Die Zentralalpen sind durchweg deutlich über 200km entfernt, das Zuckerhütl z.B. 228km. Februar 2016.