In diesem Panorama, das am Osthang des Venet in ca 2100m Höhe aufgenommen wurde, kann man die besondere Position dieses Bergs erkennen, der vom Inn umflossen wird. Links sieht man das Inntal westlich von Innsbruck und rechts das Oberinntal, dem sich der Venet bei Prutz entgegenstellt. Der Blick geht dabei über den flachen Passbereich der Pillerhöhe hinweg, der die beiden Teile des Inntals auf direktem Weg verbindet, ohne den Umweg über Landeck. Oktober 2017.