Der seltene Berglauch (Allium senescens), der im Sommer mit seinen rosafarbigen Blütenköpfchen die Kalkschotterhalden der Fränkischen Alb stellenweise schmückt, kann auch im Winter noch erkannt werden, weil seine Fruchtstände lange stehen bleiben und dann gegebenenfalls eine Schneehaube bekommen. Januar 2021.