Im dunklen Fichtenforst treffen nur da und dort Sonnenstrahlen den Boden, wie sie hier am Rand eines Schotterwegs die mit Reif überzogenen, verdorrten und niedergebogenen Grashalme aufleuchten lassen. Ende November 2020.